Drucken PDF
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Download von Reiseführern bei travelguides24.com

 

§ 1       Allgemeines

§ 2       Nutzungsvoraussetzungen

§ 3       Vertragsschluss

§ 4       Leistungsbeschreibung und Lieferung

§ 5       Widerrufsrecht

§ 6       Rechterwerb/Urheberrechte

§ 7       Preise

§ 8       Zahlung

§ 9       Haftung

§ 10     Datenschutzhinweise

§ 11     Anwendbares Recht und Gerichtsstand

§ 12     Fragen und Beanstandungen

 

§ 1 Allgemeines        

1.1.      travelguides24.com (im Folgenden Anbieter) richtet auf der Website "travelguides24.com" einen Downloadshop ein. In diesem Downloadshop können Kunden, die ihren ständigen Wohnsitz im Bereich der Bundesrepublik Deutschland haben, diverse Reisebegleiter auswählen und per Download zum ausschließlich persönlichen Gebrauch gegen Entgelt erwerben.

1.2.      Alle Lieferungen und Leistungen, die der Anbieter für den Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gem. §3 gültigen Fassung. Alle Vereinbarungen, die zwischen dem Anbieter und dem Kunden getroffen werden, sind unbeschadet deren rechtlicher Wirksamkeit zu Nachweiszwecken in Textform zu dokumentieren.

1.3.      Der Kunde muss im Besitz einer geeigneten Online-Technologie sein und auf eigene Kosten und Gefahr über einen Zugang zu elektronischen Diensten und Medien (Internet) verfügen, um die Dienstleistungen des Anbieters in Anspruch nehmen zu können. Sollten sich die technischen Standards im Internet oder beim Anbieter verändern, so hat sich der Kunde diesen Veränderungen auf eigene Kosten anzupassen.

 

§ 2 Nutzungsvoraussetzungen

2.1.      Voraussetzungen für den Download von Reiseführern ist die Auswahl des jeweiligen Reiseführers. Der Kunde wird zu paypal weitergeleitet, um die Zahlungsmodalitäten zu erfassen.

2.2.      Die Übermittlung des Reiseführers geschieht in Form der Übermittlung eines Links, über den der Kunde den Download des bestellten Reiseführers starten kann.

 

§ 3 Vertragsschluss  

Der Vertragsschluss erfolgt nach Auswahl des gewünschten Reiseführers bei travelguides24.com und Einleitung des Zahlungsvorganges bei paypal (genau: durch Anklicken der Schaltfläche „Pay Now“). Der Vertrag kommt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit und der Lieferbarkeit des Reiseführers zustande. Dieser Vorbehalt gilt nur dann, wenn der Anbieter eine etwaige Nichtverfügbarkeit oder Nichtlieferbarkeit des Reiseführers nicht selbst zu vertreten hat. Sollte ein Reiseführer nicht verfügbar oder nicht lieferbar sein, so wird der Anbieter den Kunden unverzüglich darüber informieren und bereits dafür geleistete Zahlungen dem Kunden unverzüglich erstatten. Nach dem Kauf wird durch paypal eine Bestellbestätigung an die E-Mail-Adresse des Käufers zugestellt.

 

§ 4 Leistungsbeschreibung und Lieferung 

Der Kunde wählt aus dem Angebot einen Reiseführer durch klicken aus. Er bestätigt die Kaufabsicht durch klicken der Schaltfläche „Pay Now“ und wird an paypal weitergeleietet. Anschließend gibt der Kunde im Rahmen des Zahlungsvorgangs die erforderlichen Informationen an den Zahlungsdienst. Ist der Zahlungsvorgang abgeschlossen, wird der Kunde auf die Website des Anbieters weitergeleitet. Hier wird ihm der Download-Link angezeigt, durch dessen Anklicken der Download gestartet werden kann. Der Reiseführer wird durch Klicken der Schaltfläche "Datei speichern" des erscheinenden Dialogfensters im Zuge des Downloads auf dem Computer des Kunden abgelegt. 

 
§ 5 Widerrufsrecht   

Ein Widerrufsrecht besteht gem. § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB nicht, da der Download des Reiseführers aufgrund seiner Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet ist.

 

§ 6 Rechterwerb/Urheberrechte     

6.1.      Bei den angebotenen Reiseführern handelt es sich um urheberrechtlich oder anderweitig geschützte Werke. Der Kunde erkennt hiermit das Bestehen dieser Rechte ausdrücklich an. Im Rahmen dieses Angebotes erwirbt der Kunde das einfache, nicht übertragbare Recht, die angebotenen Reiseführer zum ausschließlich persönlichen Gebrauch in der jeweils angebotenen Art und Weise zu nutzen.

6.2.      Dem Kunden ist es nicht gestattet, die Reiseführer in irgendeiner Weise zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, die Reiseführer für Dritte zu kopieren, zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Eine Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen. Die Rechtsübertragung ist mit dem Abschluss des Downloads erfolgt, steht aber unter dem Vorbehalt der vollen Kaufpreisleistung.

 

§ 7 Preise

Maßgeblich sind jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website "travelguides24.com" angegebenen Preise. Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und gelten nur innerhalb Deutschlands. Mit Aktualisierung der Website "travelguides24.com" werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. In den genannten Preisen sind nicht die Online-Kosten enthalten, die bei dem jeweiligen Internet-Serviceprovider anfallen, insbesondere bzgl. der Downloadzeit.

 

§ 8 Zahlung   

Zahlung per Lastschriftverfahren oder Kreditkarte über paypal

Voraussetzungen: Sie sind registriert bei paypal.

Zahlungsvorgang: Nachdem Sie Ihren Wunschreiseführer ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Pay Now“. Sie entscheiden bei Ihrer paypal-Registrierung, ob die Warenkorbsumme Ihres Einkaufs von Ihrem Girokonto abgebucht oder Ihre Kreditkarte belastet werden soll. Zu den AGB von paypal.

 

§ 9 Haftung

9.1.      Die Nutzung des Angebotes erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. Das Angebot wird in der jeweils vom Anbieter für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten.

9.2.      Der Anbieter gewährleistet nicht, dass das Angebot den Anforderungen des Kunden entspricht und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung steht. Der Anbieter übernimmt keine Gewährleistung, dass die für das Angebot genutzte Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Hard- oder Software korrigiert werden.

9.3.      Das Herunterladen oder der sonstige Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit dem Angebot erfolgt auf eigenes Risiko des Kunden. Der Kunde ist für Schäden an seinem Computersystem oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Downloads oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit dem Angebot allein verantwortlich.

9.4       Alle Reisebegleiter werden regelmäßig aktualisiert und alle Recherchen akribisch durchgeführt. Jedoch ändern sich etliche Daten im Laufe der Zeit. Der Anbieter kann für fehlerhafte oder veraltete Angaben nicht haftbar gemacht werden.

9.5.      Die Haftung des Anbieters, wenn eine solche ungeachtet der vorstehenden Regelungen aus welchem Rechtsgrund auch immer gegeben sein sollte, beschränkt sich in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnittsschaden begrenzt. Eine etwaige zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.   

 

§ 10 Datenschutzhinweise   

Datenschutzhinweise für travelguides24.com und die zugehörigen Unterseiten ("Website").

10.1.    Wir erheben, verarbeiten und nutzen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten, während Sie auf unserer Website agieren. Personenbezogene Daten werden nur eingegeben, wenn es zu einer Zahlungsabwicklung kommt. Personenbezogene Daten werden dann aber nicht auf unserer Website sondern auf der Seite unseres Zahlungsdienstleiters paypal benötigt. Wir werten anonymisierte Daten zu Statistikzwecken und zur Verbesserung unseres Angebots auf unserer Website aus, die aus technischen Gründen bei Ihrem Besuch auf unserer Website anfallen und dabei in einer Protokolldatei auf dem Server gespeichert werden.

10.2.    Wir erheben personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie persönlich z.B. per E-Mail oder über unser Kontakt-Formular mit uns in Verbindung treten. Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich zweckgebunden. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie z. B. Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer oder Geburtsdatum. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, wenn ein Gesetz (z. B. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder das Telemediengesetz (TMG)) oder eine andere Rechtsvorschrift dies erlaubt oder anordnet und nur für die dort vorgesehenen Zwecke, z. B. wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, einen Vertrag abschließen.

Für andere Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, nachdem wir Sie darüber informiert und Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre Daten können wir für diese Zwecke an Dritte weitergeben, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten und die wir sorgfältig auswählen und kontrollieren. An sonstige Dritte werden wir Ihre Daten nur dann weitergeben, soweit dies für den Abschluss und die Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Rechtsdurchsetzung erforderlich ist, oder wir gesetzlich oder aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung dazu verpflichtet sind.

10.3.    Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns Priorität. Ihre bei uns gespeicherten Daten schützen wir und unsere Partnerunternehmen durch technische und organisatorische Maßnahmen, um einem Missbrauch durch Dritte wirkungsvoll vorzubeugen. Insbesondere sind unsere Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet. Technische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten werden regelmäßig überprüft und falls erforderlich an den aktuellen Stand der Technik angepasst.

10.4.    Ihr Widerrufsrecht und Ihre sonstigen gesetzlichen Rechte an Ihren Daten

Sie haben nach Maßgabe von § 34 BDSG Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie nach Maßgabe von § 35 BDSG Anspruch auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, haben Sie die Möglichkeit, die dabei angegebenen Daten später selber zu ändern oder zu löschen.

Sie können mit Wirkung für die Zukunft einer Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung jederzeit widersprechen oder eine Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten widerrufen. Ihren Widerspruch oder Widerruf können Sie nach dem Sollten Sie von uns Werbung per E-Mail erhalten, können Sie Ihren Widerspruch noch komfortabler ausüben, indem Sie den in der E-Mail enthaltenen Link anklicken und den weiteren Anweisungen folgen. Um Ihren Widerspruch/Widerruf zu erfassen und umzusetzen, müssen wir unsere Datenbanken und Verteilerlisten berichtigen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir dafür ein wenig Zeit benötigen und Sie währenddessen noch Nachrichten von uns erhalten.

10.5.    Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre in Ziffer 4 genannten Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse: info (at) travelguides24.com

 

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

11.1.    Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Soweit der Käufer Vollkaufmann ist, gilt für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung sowie für Ansprüche, die im Wege des Mahnverfahrens geltend gemacht werden, der Sitz des Verkäufers als ausschließlicher Gerichtsstand. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Ausland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist. Im Übrigen gilt die gesetzliche Regelung.

 

§ 12 Fragen und Beanstandungen

12.1.    Bei Fragen im Hinblick auf unsere AGB senden Sie uns eine E-Mail an: info (at) travelguides24.com  

12.2.    Beanstandungen können vorgebracht werden bei:

travelguides24.com

Am Weißen Steine 26

37085 Göttingen

Tel: +49 (0) 178 - 476 1257